Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Warum die Fähigkeit agil zu führen in der Zeit des Wandels unverzichtbar ist.

ieser Beitrag wird dich mit den wichtigsten Fragen zum Thema agiler Führung leiten und mit wervollen Wissen versorgen. Um Dir einen leicht verständlichen Einstieg zu bieten, habe ich zwei unterschiedliche Definitionen von Agilität ausgesucht.


Gosia Von Styp
Warum die Fähigkeit agil zu führen in der...

WAS BEDEUTET AGILE FÜHRUNG ?


Sehr häufig hören wir von Agilität oder agiler Führung in der Zeit des Wandels. Es scheint fast, als handele es sich dabei bloß um eine neue Trenderscheinung.

Doch Agilität gilt im Zeitalter der Digitalisierung und des disruptiven Wandels als überlebenswichtig für Unternehmen und ihre Führung.

Dieser Beitrag wird dich mit den wichtigsten Fragen zum Thema agiler Führung leiten und mit wervollen Wissen versorgen.

Um Dir einen leicht verständlichen Einstieg zu bieten, habe ich zwei unterschiedliche Definitionen von Agilität ausgesucht.

LAUT DUDEN:


“Agilität ist die Fähigkeit einer Organisation, flexibel, aktiv, anpassungsfähig und mit Initiative in Zeiten des Wandels und Unsicherheit zu agieren.”

LAUT WIKIPEDIA:


“Agilität ist ein Merkmal des Managements einer Organisation (Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisation oder Behörde), flexibel und darüber hinaus proaktiv, vorwegnehmend und initiativ zu agieren, um notwendige Veränderungen einzuführen.”

Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Bereich der Softwareentwicklung, wo agile Teams vor allem als selbstorganisierte Teams zusammenarbeiten. Das bedeutet, dass die Führung nicht den Ton angibt, sondern lediglich den Rahmen für ein Projekt setzt und in einer Art Coachfunktion dabei hilft, anfallende Hindernisse zu überwinden.

Dabei werden die Kreativität und kreative Problemlösungen gefördert, welche unabdingbar für die kurzen Entwicklungsprozesse der Produkte sind. Diese Führungsweise wurde als Gegensatz für die schweren, bürokratischen und traditionellen Softwareentwicklungsprozesse eingeführt, die äußerst unflexibel und damit kontraproduktiv waren.


WARUM IST AGILE FÜHRUNG DIE FÜHRUNGSWEISE DER ZUKUNFT?


Die Antwort darauf ist einfach:

In der Zeit des Wandels oder der Digitalisierung, in der wir uns gerade befinden, darfst Du als Führungskraft lernen, mit Veränderungen umzugehen. Die Fähigkeit zur Flexibilität und Agilität ist deine neue Herausforderung.


WAS MACHT AGILITÄT GENAU AUS?


Agile Führung ist die Fähigkeit, sich immer wieder auf neue Rahmenbedingungen einzustellen. Du als Führungskraft nimmst nun viel mehr eine Coachingfunktion ein und gibst deinen Mitarbeitern Vertrauen und entfaltest so ihre Potentiale.

Als agile Führungskraft weckst Du die Freude in deinen Teams, Veränderungen positiv anzunehmen. Zugleich nimmst Du ihnen die Illusion, dass Neues zu lernen anstrengend ist. Du lässt dein Team verstehen, das autonomes Handeln für ihre eigene Weiterentwicklung extrem förderlich ist und diese Autonomität das eigene Selbstvertrauen massiv steigern kann. 

Bei dieser Art von Führung lässt Du zu, dass dein Team Entscheidungen selber treffen kann. Dabei stehst Du Ihnen zur Seite wenn Unsicherheiten auftreten. Dein Team wird von dir gecoacht und bekommt zudem den Freiraum, Fehler machen zu dürfen, aus denen es lernen und sich weiterentwickeln kann.

Du bringst deinem Team bei, selbstständig zu denken und lehrst sie, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.

 Agiles Führen bedeutet also vor allem (Weiter-)Entwicklung.

Das agile Manifest aus der Softwareentwicklung sagt folgendes aus:

  • Menschen und Kommunikation haben Vorrang vor Prozessen und Werkzeugen.
  • Funktionsfähige Produkte haben Vorrang vor ausgedehnter Dokumentation.
  • Nutzen des Kundenfeedbacks hat Vorrang vor Vertragsverhandlungen.
  • Das Eingehen auf Änderungen hat Vorrang vor strikter Planverfolgung.

Im Laufe des Beitrags. wirst Du erfahren, welche Vorteile diese Führungsweise für dich hat. 


IST AGIL FÜHREN WIRKLICH SO NEU UND EINFACH?


Meine Führungserfahrungen wurzeln in der Start-up Branche und obendrein noch in der Fachtichtung Retail, wo Flexibilität in allen Ebenen zur Tagesordnung gehört. Um eine Start-up Firma erfolgreich aufzubauen benötigt eine Führungskraft eine große Affinität zur Agilität.

Agilität an sich ist nicht neu, nur ist der Bedarf ab sofort enorm hoch und die Fähigkeit an sich unglaublich viel wert.

In der Zeit des ständigen Wandels wird der Markt dringend agile Führungkräfte brauchen.

Doch agile Führung ist umfassend und lässt sich nicht wie eine Matheformel anwenden.

Agilität ist ein andauernder Prozess und bringt eine Zaubertüte voller Fähigkeiten mit sich.

Jeder Mensch, jedes Team und jede Kultur ist einzigartig und dies erfordert jeweils spezifische Handlungsweisen. Es ist nicht DIE EINE Maßnahme, sondern eine bestimmte Einstellung an Herangehensweisen.

Agilität ist jedoch nicht immer die beste Lösung und darf hauptsächlich in komplexen Bereichen des Unternehmens oder des Teams implementiert werden. In welchen Situationen Agilität angebracht und sinnvoll ist und wann man lieber eine andere Methode anwendet erklärt die bekannte Stacey Matrix, die ich euch im nächsten Beitrag genauer erläutern werde.

Agilität ist also ein Mindset.

An diesem agilen Mindset sind Werte und Prinzipien gekoppelt, die ein Unternehmen, ein Team oder eine Führungskraft leben darf.


AGILER MINDSET ZUSAMMENGEFASST

  • Sehr flache bis keine Hierarchien.
  • Führungkräfte agieren eher als Coach und nicht als Vorgesetzer.
  • Kundenfeedback wird bei der Entwicklung immer berücksichtigt.
  • Führungskraft vertraut auf ihre Teams und Mitarbeiter.
  • Führungskraft gibt die Verantwortung an die Experten ab und erlaubt sich, nicht alles am besten wissen zu müssen.
  • Führungsaufgaben werden nach bestimmten Prinzipien auf mehrere Personen verteilt.
  • Alle Mitwirkenden besitzen alle Informationen des Projekts.
  • Demokratisches Abstimmen bei Entscheidungen. Aus vielen Meinungen wird die beste Entscheidung im Team kreiert.
  • Jeder trägt seine Verantwortung bewusst.

WAS SIND DIE VORTEILE EINES AGILEN MINDSETS UND VON AGILER FÜHRUNG?


Wenn diese Führungsweise in dir steckt und Du an den Erfolg glaubst, bietet es dir unglaubliche Vorteile und eine langfristig fruchtbare Basis.

  • Aus Commitment entsteht Ausdauer, auch in schwierigen Situationen. Mit dem Team an der Front ist es immer leichter als allein.
  • Aus Feedback wird kontinuierlierche Verbesserung. Die Nähe zum Kunden und deinem Team bietet dir immer neue Ideen zur Verbesserung.
  • Aus Fokus entsteht schnellere Zielerreichung und Effizienz.
  • Aus guter Kommunikation entsteht Stabilität, Vertrauen und Schnelligkeit.
  • Das fördert wieder deinen Mut und daraus entstehen neue Experimente, Learnings, Selbstvertrauen und die Befreiung von Ängsten.
  • Respekt erzeugt Teamfähigkeit auf Augenhöhe und ist ein ganz wesentlicher Bestandteil dieser Führungsweise.
  • Einfachheit und Einheit erzeugt Bewegung und Freude an dem Prozess.
  • Offenheit erreicht schnell erzeugtes Vertrauen und Ehrlichkeit.
  • Transparenz erzeugt geteiltes Wissen und Autonomie im Team. Dadurch werden Herausforderungen schnell angesprochen und beseitigt.
  • Verletzlichkeit erlaubt unterschiedlichen Experten im Team nach Unterstützung zu fragen.
  • Entlastung für dich als Führungskraft, denn deine Aufgabe ist nicht mehr alles besser zu wissen, sondern die Kompetenz zu besitzen, die Potenziale in deinem Team zu sehen und zu fördern.
  • Eigenverantwortung gibt Freiheit für persönliche Entwicklung.
  • Persönlichkeitsentwicklung lässt dich und dein Team wachsen.

WARUM FÄLLT ES EINIGEN FÜHRUNGSKRÄFTEN SCHWER AGIL ZU FÜHREN?


Veränderungen treiben uns aus der eigenen Komfortzone und aus unserer täglichen Routine. Das fällt nicht nur einigen Führungskräften nicht so leicht, sondern generell mögen viele Menschen Veränderungen evolutionsbedingt nicht sehr gerne.

Agile Strukturen, Transparenz auf allen Ebenen, neue Geschäftsmodelle und hohe Selbstverantwortung der Mitarbeiter setzt einen Führungstil voraus, der auf gegenseitigem Vertrauen basiert.

Die Kontrolle an andere Mitarbeiter auf die richtige Art und Weise abzugeben, fällt vielen Führungkräften nicht leicht.

Hierarchisch orientierte Führungkräfte haben Angst vor Machtverlust.

Du darfst Dir bewusst machen, dass es dabei nicht um weniger Führung oder um Machtverlust geht, sondern die Führung bloß auf einer anderen Ebene und weniger hierarchisch stattfindet.


FAZIT


Agilität ist keine neue Erfindung, sondern eine Führungsart die von den Kompetenzen der Anpassung, Flexibilität und Kundenorientierung geprägt ist.

Agilität ist menschenorientiert und darf Spaß machen. Bitte lasse dich als Fühurngskraft oder als Teil eines Teams nicht verunsichern und behandele sie als wäre es ein neues Hexenwerk.

Agil arbeitende Unternehmen und Teams sind visions- und aufgabenorientierter, außerdem fördet Agilität die Innovationsbereitschaft im Team.


Der Softwarebereich hat noch folgende agile Methoden hervorgebracht:

  1. Scrum
  2. Kanban
  3. Lean Development
  4. Design Thinking

Diese werde ich dir zusammen mit der Stacey Matrix im nächsten Beitrag näher erläutern.


Am Ende das heutigen Ausflugs würde ich dir gerne zwei Fragen stellen wollen:

  1. Wie agil bist DU als Führungskraft?
  2. Welche Emotionen löst dieser Beitrag bei dir aus?

Ich freue mich wie immer sehr über dein Feedback. Wenn dich ein bestimmtes Thema interessiert, über das Du gerne mehr erfahren möchtest, dann lass es mich gerne wissen.

Bis bald

Cheers,

Deine Gosia 

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Leadership

4 Gründe warum die Fähigkeit der Selbstreflexion über Deinen Erfolg entschiedet.

EIN AUGENÖFFNER. Deutschlands Mitarbeiter – Engagement Index von 2001 bis 2016 von Gallup. 15% der Mitarbeiter haben keine Bindung zu dem Unternehmen, in dem sie arbeiten....

Posted on by Gosia Von Styp
Leadership

11 Tipps, wie Du Ablenkungen besser steuern kannst und Deine Konzentrationsfähigkeit steigerst.

“Ein erfülltes Leben besteht nicht darin, es möglichst vollzupacken. Sondern darin, Unnötiges wegzulassen und die Dinge zu tun, die Dir Energie, Spaß und Sinn geben.”— DR. MARTIN...

Posted on by Gosia von Styp

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen